Pflanzung des Jahrgangsbaumes 2019 für die Kinder, die 2018 geboren sind.

Pflanzung des Jahrgangsbaums 2018

Im Jahr 2018 wurden in Ditzingen und seinen 3 Stadtteilen 222 Kinder geboren. Aus diesem Anlass wurde für sie am Sonntag 12.05.2019 der Baum des Jahres 2018, diesmal die seltene, einheimische Knaus- Birne, auf dem Ditzinger Wildobst- Lehrpfad gepflanzt. Im Beisein der Vereinsvorstände der OGVs von Heimerdingen und Schöckingen begrüßte der Vorstand des OGV Ditzingen die Eltern und Geschwister der Neugeborenen und Herrn Oberbürgermeister Makurath. Der OB ging in seiner Ansprache auch kurz auf den heutigen Muttertag ein und erwähnte, dass die anwesenden jungen Mütter im vergangenen Jahr auch einen ganz besonderen Tag hatten. Herr Makurath wünschte den jungen Erdenbürgern alles Gute für die Zukunft und dem jungen Birnbäumchen einen guten Wuchs und Ertrag. Allerdings wird es noch lange dauern, bis jedes Kind einmal eine Birne von seinem Birnbäumchen ernten wird können. Gemeinsam wurde danach das junge Bäumchen eingepflanzt. Anschließend hatten die fleißigen Helfer der Vereine für die Verpflegung der Gäste gesorgt.

Wir bedanken uns bei der Stadt Ditzingen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung bei getragen hat, für die großzügige Apfelspende vom Edeka-Center Matkovic und für die Akkubetriebene Lautsprecheranlage der Firma Radio Stütz.

Vielen Dank an die Helfer der OGV‘s und des OWG Gerlingen, der uns sein großes Zelt zur Verfügung gestellt hat, denn leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Trotzdem war das Fest ein tolles Ereignis.

HM

 

Bilder von der Pflanzung des Jahrgangsbaumes 2018:

 

  • 2018_05_jahrgangsbaum_029
  • 2018_05_jahrgangsbaum_033
  • 2018_05_jahrgangsbaum_039
  • 2018_05_jahrgangsbaum_026
  • 2018_05_jahrgangsbaum_025
  • 2018_05_jahrgangsbaum_014
  • 2018_05_jahrgangsbaum_016
  • 2018_05_jahrgangsbaum_013
  • 2018_05_jahrgangsbaum_011
  • 2018_05_jahrgangsbaum_009

Drucken E-Mail

Pflanzung des Jahrgangsbaumes 2018 für die Kinder, die 2017 geboren sind.

Es ist gut Traditionen zu bewahren!

Die Obst- und Gartenbauvereine von Ditzingen, Heimerdingen und Schöckingen haben eine alte Tradition wieder zum Leben erweckt, indem sie gemeinsam einen Baum zu Ehren aller 252 Ditzinger Neugeborenen, die 2017 auf die Welt kamen, gepflanzt haben. Und gäbe es eine schönere Geste zur „Begrüßung“, als einen Apfelbaum der alten Sorte „Sonnenwirtsapfel“ zu pflanzen, der zum einen die Fruchtbarkeit und Wachstum symbolisiert, zum anderen aber auch vor dem Aussterben alter Apfelsorten bewahren soll.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kooperation mit der THS in Hirschlanden 2016

Zum zweiten Mal dieses Jahr besuchten uns „unsere“ Erstklässler der Naturklasse der THS in Hirschlanden mit Ihrer Lehrerin Frau Engler und zwei Betreuern. Dieses Mal trafen wir uns im Garten von unserem Vorstand Herrn Jörg. Die Kinder durften unter Anleitung Salat, Kohlrabi und Zwiebeln pflanzen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

© 1927-2019 Obst- und Gartenbauverein Ditzingen e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen