Darf ich vorstellen, mein Garten.....

Liebe OGV-Mitglieder,

haben Sie nicht auch schon mal neugierig über Zäune und Hecken in fremde Gärten gespickelt und sich gefragt wie der Garten wohl hinter dem Haus weitergeht?

Wir finden, das ist eine ganz normale Reaktion für Leute, die ein spezielles Interesse für Gartengestaltung haben – insbesondere für Mitglieder des OGV.

Wir sind schließlich eine Gemeinschaft, die ihr Interesse auf Gestaltung und Pflege von Natur-, Pflanzen- und Anbaugebieten richtet. Wir kennen uns schon etliche Jahre, haben viel miteinander erlebt, viel Fachwissen über Gärten gehört, aber unsere eigenen Gärten bleiben im Verborgenen. Die wenigsten kennen wahrscheinlich die Gärten ihrer Vereinsmitglieder. Dabei gibt es so schöne, liebevoll gestaltete Kleinode oder auch wilde, naturbelassene Freizeitgärten im Grünen. Ob Haus oder Schrebergarten oder auch ein Balkon – in jedem steckt viel Mühe und Liebe.

Das würden wir Ihnen gerne zeigen!

Ein Ausschussmitglied würde Sie gerne mit der Kamera besuchen (wenn Sie wollen, und natürlich auch gerne ohne Ihren Namen zu nennen) und die gewonnenen „Einblicke“ in Form eines Artikels im Ditzinger Anzeiger und auf der Homepage des OGV vorstellen. Auch ist eine Fotoshow geplant, die wir allen Interessierten an den Stammtischen zeigen wollen.

DW

 

 

Bitte treten Sie ein....                               wie es wohl dahinter weitergeht???                

 

Drucken