25.05.2024 - Ditzinger OGVs besuchten die Landesgartenschau in Wangen

Am Samstag, 25.05.2024, besuchten 38 Teilnehmer der Ditzinger OGV‘s und weiteren Gästen mit der Firma Traxel die Landesgartenschau in Wangen im Allgäu. Die 2,5-stündige Busfahrt dorthin war sehr kurzweilig. Unser Fahrer, Karl Kost, ist bekannt für sein großes Wissen zu den Sehenswürdigkeiten links und rechts der Reiseroute. So auch bei dieser Fahrt. Wir hörten von ihm viele Informationen zur Geschichte und der Geografie und plötzlich waren wir auf dem Parkplatz Nord am Gartenschaugelände in Wangen angekommen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

04.05.2024 Die Apotheke der Natur hat eine Adresse: Wildobstlehrpfad

Die Apotheke der Natur hat eine Adresse: Wildobstlehrpfad

Die Apotheke hat geöffnet und die Kunden sind auch schon da, aber die Arzneien müssen noch geliefert werden.

Die gelernte Gärtnerin und Kräuterpädagogin Christine Rau-Lehleuter gibt das Startsignal und eine altersgemischte Gruppe von Kräuterliebhabern macht sich von der Scheune auf dem Wildobstlehrpfad an der Calwerstraße auf Kräutersuche.

Essbare Pflanzen gibt es zu jeder Jahreszeit. Man muss sie nur kennen und vor allem sehen. Und gleich ein Tipp: Iss nur, was du kennst und übertreibe nicht.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

20.04.2024 Das Leben einer Streuobstwiese entdecken

Wir konnten das Leben einer Streuobstwiese entdecken

Wir haben dem Wetter getrotzt und uns auf der Streuobstwiese getroffen. Gudrun Offterdinger hatte schon alles vorbereitet. Viel Anschauungsmaterial hatte sie dabei, auch Tee – nicht, dass wir den trinken mussten, nein – um uns eventuell die Hände an den warmen Bechern zu wärmen. Das mussten wir nicht, denn das Wetter war uns gut gesonnen. Gudrun erzählte anschaulich, wer alles in einer Streuobstwiese lebt und wer alles von den Streuobstwiesen lebt. Mensch und Tier.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Rückblick Winterschnittkurs am 16.03.2024

Am vergangenen Samstag konnten wir zum Winterschnittkurs annähernd 25 Teilnehmer begrüßen. Es erfolgte eine Aufteilung in 5 Gruppen, die die Fachwarte über das Wesentliche des Winterschnitts (in der vegetationslosen Zeit) von Streuobstbäumen (Apfel bzw. Birnen!) unterrichteten.

Vor dem Schnitt des Baumes sollte eine Bewertung des Aufbaus, der Krone und des Wachstums erfolgen. Der Baum hat die besten Voraussetzungen, wenn er gleichmäßig Holztrieb-, und Fruchtbildung macht (Physiologisches Gleichgewicht). 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

2024 Jahresprogramm

OGV Ditzingen e.V. - Jahresprogramm 2024

Veranstaltung/Reise

Datum/Uhrzeit

Ort

Winterzauber (Grillwurst, Punsch, Kinderpunsch)

Fr. 05.01.2024

16:00-19:00 Uhr

Wildobstlehrpfad

An der Calwer Straße

Vortrag Volker Kugel "Rundgang durch`s Gartenjahr"

Mo 26.02.2024 20:00 Uhr

Ev.Gemeindh.Heimerdingen Koop. mit den OGV‘s Heimerdingen + Schöckingen

Baywa Einkaufstage (für Mitglieder)

Fr. 01.03. +

Sa 02.03.2024

Baywa

Ditzingen-Heimerdingen

Schnittkurs Hausgarten in Koop. mit den Landfrauen

T. Hüttner-Münst, LA Ludw.

Sa 09.03.2024 14:00-16:00 Uhr

Privatgarten

Ditzingen, Engelbergstr. 22

Winterschnittkurs und mehr

Sa 16.03.2024 14:00-16:00 Uhr

Streuobstwiese Unteres Glemstal

Jahreshauptversammlung

T. Hüttner-Münst Landratsamt Ludwigsburg

Fr 22.03.2024

Einlass 17:30Uhr Beginn 19:00Uhr

Musikerheim "Rhodos" "Der kinderfreundliche Garten - eine Wanderung durch verschiedene Pflanzensortimente“

Arbeitseinsatz je nach Wetter kurzfristig

Termin wird kurzfristig im DA genannt

Wildobstlehrpfad

An der Calwer Straße

Jahrgangsbaum 2023

So 14.04.2024 11:00 Uhr

Kooperation mit den Landfrauen Hirschlanden

Vortrag Weinbau in Ditzingen, Herr Fuchs

Mo 15.04.2024 19:00 Uhr

Treffpunkt Adler

Auf dem Laien

„Für Kinder“

Das Leben einer Streuobst-wiese entdecken

Sa 20.04.2024 14:00 Uhr

Streuobstwiese

Unteres Glemstal

mit Gudrun Offterdinger

Kräuterwanderung 1/2 Tag Christine Rau-Lehleuter

Sa 04.05.2024 15:00 Uhr

Wildobstlehrpfad

An der Calwer Straße

Tagesausflug Landesgartenschau

Sa 25.05.2024

Wangen im Allgäu

4-Tagesausflug

Dirndltal und Wachau

Di – Fr

18.-21.06.2024

Österreich

Rabenstein - Dirndltal

Sommerschnittkurs mit Steffen Polinski

Mi 24.07.2024 17:30 Uhr

Streuobstwiese

Unteres Glemstal

Lehrfahrt Strohgäuwasserwerk mit Lars Kunberger

Do 01.08.2024 17:00 Uhr

Ort wird noch bekannt gegeben. Eigene Anfahrt- Privat-PKW

OGV Herbstfest

Sa + So 07.+08.09.2024

Gärtnerei Beiermeister

„Für Kinder“

Vom Apfel zum Saft Gudrun Offterdinger

Sa 21.09.2024 14:00 Uhr

Streuobstwiese

Unteres Glemstal

Helferfest

nur für Helfer!!!!

Termin und Ort

Kommt mit der Einladung

Kürbis-Schnitzen

Mit Anmeldung!!!

Sa 26.10.2024 14:00-17:00 Uhr

Treffpunkt Adler

Auf dem Laien

Vortrag Pomologe

Obstsortenbestimmung

Sa 26.10.2024 19:00 Uhr

Ort wird noch genannt.

Jahresabschlussfeier

Fr 29.11.2024

Musikerheim "Rhodos

Winterzauber (Grillwurst, Punsch, Kinderpunsch)

Anfang

Januar 2025

Termin wird noch genannt

Wildobstlehrpfad

An der Calwer Straße

Änderungen, fehlende Uhrzeiten und Termine werden wir rechtzeitig bekannt geben bzw. veröffentlichen.

Terminänderungen behalten wir uns vor.

Auch wenn sie nicht Mitglied im Obst- und Gartenbauverein sind, sind sie herzlich willkommen.

Teilnehmen kann jeder!!!!!

Ihr

Obst- und Gartenbauverein Ditzingen e.V.

Drucken E-Mail

Kürbisschnitzen 28.10.2023

Halloween stand vor der Tür und der OGV – Ditzingen bot das erste Mal die Aktion „Kübisschnitzen“ an.

Am 28.10.2023 war es dann so weit.

Im Treffpunkt Adler bereiteten die fleißigen Helfer des OGV alles vor und warteten gespannt auf die großen und kleinen Schnitzkünstler.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Nachhaltigkeitstag 16.09.2023

Am Samstag, 16.09.2023 hatten wir auf dem Laien, während des Wochenmarktes, einen Stand mit Informationen zum Nachhaltigkeitstag.

Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins standen den Besuchern geduldig Rede und Antwort und gaben wertvolle Ratschläge für umweltfreundliches Gärtnern.

Des Weiteren wurden Informationen zur Bedeutung von heimischen Pflanzen für die Artenvielfalt gegeben.

Die Besucher konnten wertvolle Tipps mit nach Hause nehmen und wurden dazu ermutigt, ihren eigenen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Es war schön zu sehen, wie groß das Interesse am nachhaltigen Gärtnern ist und wie viele Menschen bereit sind, ihre Gärten umweltfreundlicher zu gestalten.

Die Besucher erfuhren, welche Pflanzen besonders bienen- und insektenfreundlich sind und wie sie ihren Garten naturnah gestalten können.

Der Nachhaltigkeitstag zum Thema Insekten und Bienen ist ein Tag, der der Sensibilisierung und Aufklärung über die Bedeutung von Insekten und Bienen für die Umwelt und die Notwendigkeit ihres Schutzes gewidmet ist. Insekten und Bienen spielen eine entscheidende Rolle in Ökosystemen, da sie als Bestäuber für viele Pflanzenarten unverzichtbar sind. Sie tragen zur Erhaltung der Artenvielfalt bei und sind somit auch für die menschliche Ernährung von großer Bedeutung.

Dieser Tag soll dazu beitragen das Bewusstsein für die Bedeutung dieser Lebewesen, zum Thema Insekten und Bienen, zu stärken und Maßnahmen zum Schutz und Erhalt ihrer Lebensräume zu fördern. Es ist eine Gelegenheit für Menschen, sich zu engagieren und ihren Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt zu leisten.

Auch das Thema Wassersparen spielte eine große Rolle.

Hierzu möchten wir jetzt schon auf unsere Jahresabschlussfeier am 24.11.2023 hinweisen. Wir werden unter anderem folgenden Vortrag anbieten:

(Klima-) Wandel in unseren Gärten? Im Erwerbsgartenbau? In der Landschaft?

Themenfeld: Wassersparen, regionale Produktion, Streuobst

Merken Sie sich diesen Termin vor, näheres werden wir noch veröffentlichen. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen.

 

  • 2023_09_16_nachhaltigkeitstag001
  • 2023_09_16_nachhaltigkeitstag002
  • 2023_09_16_nachhaltigkeitstag003
  • 2023_09_16_nachhaltigkeitstag004
  • 2023_09_16_nachhaltigkeitstag005
  • 2023_09_16_nachhaltigkeitstag006
  • 2023_09_16_nachhaltigkeitstag007
  • 2023_09_16_nachhaltigkeitstag008
  • 2023_09_16_nachhaltigkeitstag009
  • 2023_09_16_nachhaltigkeitstag010

Drucken E-Mail

Hafenscherbenfest 09.+10.09.2023 - ein Sommertraum

Hafenscherbenfest – ein Sommertraum

Samstag: Das Thermometer zeigt um 13 Uhr bereits 27°C. Von der Stirne heiß, rinnen muss der Schweiß. Und das tut er auch.

Die Aufbauarbeiten für den OGV-Stand sind in vollem Gange. Neun Helfer legen Hand an, um pünktlich zum Festbeginn für den Kundenansturm gerüstet zu sein.

15:30 Uhr: Die drei Mitarbeiterinnen von Inka Jessens - Amt für Kultur, Sport und Engagement - rufen zur Vereinsbegrüßung ins Foyer des Rathauses. Anja Beyerle begrüßt die Abgesandten der Vereine und skizziert den geplanten Ablauf der Festtage.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Tagesausflug nach Karlsruhe 19.08.2023

Reisebericht nach Karlsruhe mit Besuch des Botanischen Gartens

An einem sehr sonnigen Tag begab sich der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Ditzingen e.V. mit einer Gruppe von 28 Erwachsenen und 2 Kindern auf einen schönen Tagesausflug nach Karlsruhe. Im gut klimatisierten Bus erreichten wir die Innenstadt und wir begannen mit einer unterhaltsamen Stadtrundfahrt, bei der die Teilnehmer die charmanten Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden konnten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

© 1927-2024 Obst- und Gartenbauverein Ditzingen e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.