Januar 2021 - Auswinterung, Ruhe am Bienenstand, -Rückblick auf das Jahr 2020-

Das Jahr 2020 wird uns noch sehr lange in Erinnerung bleiben. Nicht Fragen der Bienenviren und Varroamilben haben uns überwiegend beschäftigt, sondern ein Virus, das uns Menschen selbst betroffen hat und sicherlich noch eine längere Zeit im Alltag beschäftigen wird. Unseren geplanten Neuimkerkurs mussten wir aufgrund der Pandemie nach einem ersten Treffen im Frühjahr 2020 ebenfalls absagen. Das Bienenjahr selbst war im Vergleich zu früheren Jahren eher durchschnittlich.

Trachtverlauf: Bundesweit lag der durchschnittliche Honigertrag in der Frühtrachternte bei 15,7 kg, während die Sommertrachternte bei 15,0 kg lag. Obwohl unsere Bienen diesen Durchschnittwert im Honigertrag nicht erreichten, waren wir trotz alledem mit der Sammelleidenschaft, der Qualität und der Quantität des Honigs zufrieden.

Entwicklung der Bienenvölker: Unsere Bienenvölker haben sich aufgrund unserer Pflege befriedigend bis gut entwickelt! Um unsere Bienenvölker brauchen wir uns deshalb zunächst keine Sorgen machen, da wir diese gut gepflegt und „eingewintert“ haben. Trotzdem gilt es, den bewährten Imker-Grundsatz zu beachten: „Egal ob man ein schlechtes Gewissen hat oder zu optimistisch ist, angesagt ist: „abwarten bis zum ersten Reinigungsflug“. Es macht deshalb wenig bis überhaupt keinen Sinn, vorher immer wieder nachzusehen, ob „sie noch da sind.“ Solche Kontrollen, -vor allem durch besorgte Jungimker immer gerne und eifrig durchgeführt- sind kontraproduktiv und stören nur unnötigerweise die Winterruhe der Bienen. Lassen wir also unseren Bienen ihre Winterruhe in der Bienentraube und vertrauen darauf, dass alle Völker den diesjährigen Winter verlustlos überstehen, um in das neue Bienenjahr 2021 kraftvoll zu starten.

Denken Sie daran, ihre Honigvorräte zu ergänzen, denn noch gibt es ausreichend Honig beim OGV Ditzingen e.V. Bei Familie Reinhold Zipperer, Tel.: 07156/31671 können Sie gerne ihren Ditzinger Honig ordern und abholen.

KL

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Drucken